The Peanut Foundation

Die amerikanische Erdnussbranche unterstützt aktiv wissenschaftliche Forschung zu wirksamen Maßnahmen, welche die Erdnussallergie in Zukunft reduzieren oder sogar eliminieren können. Die Links auf der rechten Seite bieten Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Erdnussallergie und Artikel über wichtige Forschungsinitiativen zu Erdnussallergenen mit Verweisen auf weitere Informationsquellen. Dies ist ein sich rasch wandelndes Gebiet: Es wird daher empfohlen, sich für die jeweils neuesten Informationen auf den Webseiten der unten angeführten Projekte zu informieren.

Disclaimer: Auf dieser Webseite veröffentlichte medizinische Informationen sind nicht als Ersatz für informierten ärztlichen Rat gedacht: Sie sollten nichts unternehmen, ohne einen Gesundheitsexperten zu konsultieren. Die Angaben in diesem Abschnitt sind nach unserem besten Wissen zur Zeit der Veröffentlichung korrekt. Der American Peanut Council empfiehlt allen, die mehr über Lebens¬mittelallergien wissen wollen, Kontakt mit einer der Spezialorganisationen aufzunehmen.

 

Links zu Allergie-Organisationen:

Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)
Germany
www.daab.de

The Anaphylaxis Campaign
United Kingdom
www.anaphylaxis.org.uk

Associazione italiana per le allergie alimentari
Italy
www.foodallergyitalia.org

Nederlands Anafylaxis Network
Netherlands
www.anafylaxis.nl

Japanese Society of Food Allergy
Japan
www.foodallergy.jp

Food Allergy Canada
Kanada
www.foodallergycanada.ca

Association québécoise des allergies alimentaires (AQAA)
Kanada
www.aqaa.qc.ca

Food Allergy and Anaphylaxis Network (FAAN)
United States
www.foodallergy.org

Anaphylaxis Australia
Australien
www.allergyfacts.org.au

Allergy New Zealand
Neuseeland
www.allergy.org.nz